Mo

25

Apr

2016

FDP NRW: Herbrand in Landesvorstand gewählt

Markus Herbrand
Markus Herbrand

Bielefeld. Die Landes-FDP hat am vergangenen Wochenende in Bielefeld unter dem Motto „#NRWUpdate“ ihren Landesparteitag abgehalten. Dabei standen auch die Wahlen zum Landesvorstand auf dem Programm.

 

Der FDP-Bezirksvorsitzende Markus Herbrand wurde im Zuge dessen mit gut 85% Zustimmung von den Delegierten in die erste Riege der Beisitzer des Vorstandes wiedergewählt. Der Kreistagsabgeordnete aus Gemünd konnte damit das drittbeste Ergebnis aller Beisitzer erzielen.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

20

Apr

2016

Haushaltsrede der Kreistagsfraktion zum Kreishaushalt 2016

Auch in diesem Jahr stellte sich der FDP Kreistagsfraktion wieder die Frage „Stimmen wir dem Haushaltsentwurf zu oder nicht?“ Denn:

  •  Es gibt viele Dinge in dem Haushalt, mit denen wir einverstanden sind und denen wir guten Gewissens, auch nach unseren Vorstellungen, zustimmen können.
  •  Auf der anderen Seite können wir auch mit vielen Dingen im Haushalt nicht wirklich gut leben. Da haben wir andere Vorstellungen.

Allerdings sahen wir vieles in diesem Haushalt, was zweifelsfrei in die richtige Richtung zeigt. Deshalb fand der Haushalt dort auch die ausdrückliche Unterstützung. Als Beispiele möchte sind zu nennen:

  1. Die Aufwendungen zum Breitbandausbau. Hier stellt sich der Kreis gut auf. Die Datenautobahn muss schneller werden und sie muss v.a. bis in die Dörfer gelegt werden. Wir sind ein Flächenkreis und wir dürfen die Einwohner in den Dörfern nicht vergessen. Da sind wir dabei!
  2. Die Aufwendungen und Aufgaben, die der Kreis im Haushalt abbildet, damit unbegleitete jugendliche Flüchtlinge betreut werden können, finden ebenfalls unsere ausdrückliche Unterstützung.
  3. Sehen wir uns auch bei der Jugendsozialarbeit auf einem guten Weg. Aber wir dringen weiter darauf, dass bis Ende 2017 ein funktionierendes Konzept für die Zusammenarbeit von Jugendarbeit und Schulsozialarbeit beraten wird. Aber die hierzu geführten Gespräche im politischen Raum sehen wir als ein gutes Signal, das in die richtige Richtung zeigt.

Deshalb hat die FDP-Fraktion per Saldo diesem Haushalt (überwiegend) ihre Zustimmung erteilt. Wenn auch mit großen Bauchscherzen an einigen Stellen.

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

18

Apr

2016

JuLis NRW wählen Vorstand: SCHORN im Amt bestätigt

Frederik Schorn
Frederik Schorn

Erkelenz. Die Jungen Liberalen NRW haben auf ihrem 85. Landeskongress in Erkelenz ihren Landesvorstand neugewählt. Als Landesvorsitzender kandidierte zum vierten Mal der Langenfelder Student Moritz KÖRNER (25). Sein erster Stellvertreter ist zum dritten Mal in Folge der Euskirchener Kreistagsabgeordnete Frederik SCHORN (24) aus Weilerswist. Weitere Stellevertreter sind Eva RICKEL (24) aus Gelsenkirchen und Teresa WIDLOK (27) aus Bochum. Zum Schatzmeister wurde erneut Roman MÜLLER-BÖHM (23) aus Mühlheim gewählt.

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

23

Mär

2016

Nachruf Dr. Guido Westerwelle

Mit Guido Westerwelle verlieren die Freien Demokraten einen der größten Charakterköpfe, welche die liberale Bewegung in Deutschland in der Nachkriegszeit hatte. Auch im Kreis Euskirchen kannten wir beide Seiten von Guido Westerwelle: Den engagierten Politisierer und pointenstarken Rhetoriker, aber auch den einfühlsamen und gelassenen Menschen.

mehr lesen 0 Kommentare

Do

17

Mär

2016

Keine Priorität für Ortsumgehung Weiler in der Ebene.

FDP Zülpich: Für die große Koalition im Bund hat die Ortsumgehung Weiler in der Ebene keine Priorität

 

Mit großer Enttäuschung hat die FDP Zülpich zur Kenntnis genommen, dass die Ortsumgehung Weiler in der Ebene (B 265) im Entwurf für den neuen Bundesverkehrswegeplan aus der Dringlichkeitskategorie „Vordringlicher Bedarf“ herausgenommen und nur noch im "weiteren Bedarf" platziert wurde. Damit ist vor 2030 nicht mehr mit weiteren Schritten zu rechnen.

mehr lesen 0 Kommentare

So

13

Mär

2016

Bezirks FDP – Personelle Kontinuität und innere Geschlossenheit

v.l.n.r. Hendrik Hackmann, Stefan Lenzen, Markus Herbrand, Alexander Wilkomm, Dr. Werner Pfeil
v.l.n.r. Hendrik Hackmann, Stefan Lenzen, Markus Herbrand, Alexander Wilkomm, Dr. Werner Pfeil

(Merzenich) Beim ordentlichen Bezirksparteitag im „Sportcenter Merzenich“ wählten die Delegierten den alten geschäftsführenden Vorstand mit großer Mehrheit wieder. Markus Herbrand aus dem Kreisverband Euskirchen bleibt demnach Bezirksvorsitzender. Seine beiden Stellvertreter sind Dr. Werner Pfeil (Aachen-Land) und Hendrik Hackmann (Aachen-Stadt). Zum alten und neuen Schatzmeister sowie Schriftführer wählten die Delegierten Stefan Lenzen aus dem Kreisverband Heinsberg sowie den Dürener Kreisvorsitzenden Alexander Wilkomm. Aus dem Kreis Euskirchen sind zudem der Kreisvorsitzende Peter Rauw aus Hellenthal sowie Kreistagsfraktionschef Hans Reiff, Kall Mitglieder des Vorstands. 

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

27

Feb

2016

Freie Demokraten: Rauw einstimmig wiedergewählt

Trotz strahlenden Frühlingswetters hatten 60 FDP-Mitglieder am vergangenen Wochenende den Weg in die Gaststätte Krumpen in Schmidtheim gefunden. So konnte der FDP-Kreisvorsitzende Peter Rauw die Anwesenden in einer „Hochburg des organisierten Liberalismus“ begrüßen, denn in Schmidtheim, freute sich Rauw weiter, seien in den vergangenen Wochen zahlreiche Neumitglieder der Partei beigetreten.

 

Den allgemein positiven Trend für die Partei sprach auch der FDP-Bezirksvorsitzende Markus Herbrand aus Gemünd an: „Unsere heutige Situation ist wesentlich besser als noch vor zwei Jahren. Nach der tiefen Krise stehen wir heute nicht nur wieder stabil in den Umfragen, sondern haben uns das Vertrauen der Bürgerinnen und Bürger neu erarbeitet.“ Peter Rauw ergänzte, dass die FDP das Comeback als seriöse Alternative zur CDU geschafft habe, auch wenn die Partei noch nicht am Ziel sei.

mehr lesen 0 Kommentare

So

21

Feb

2016

Euskirchener Liberale zu Gast in Bitburg

Angelika Böhm, Vorsitzende FDP Hellenthal
Angelika Böhm, Vorsitzende FDP Hellenthal

Die Anspannung, mit der Dr. Volker Wissing, designierter Spitzenkandidat  und Vorsitzender der Freien Demokraten in Rheinland-Pfalz sein persönliches Referat zum Neujahrsempfang am 11. Februar 2016 in der Stadthalle Bitburg eröffnete, war deutlich zu spüren. 

Eingeladen hatte die FDP im Eifelkreis Bitburg-Prüm. Gäste waren unter anderem die Vorsitzende der FDP Hellenthal, Angelika Böhm, und die Schriftführerin Margrit Heinbach-Losenhausen. Begleitet wurden sie vom neuesten Mitglied in Hellenthal Dr. Stefan Böhm. 

Volker Wissing ging es darum, den ca. 250 Gästen an diesem Abend klarzumachen, warum sowohl bei der am 13. März 2016  in Rheinland-Pfalz stattfindenden Landtagswahl, als auch bei der kommenden Bundestagswahl die FDP das Ziel anstrebt, unbedingt wieder Regierungsmitverantwortung  tragen zu wollen. 

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

20

Feb

2016

Brauchtum statt Bürokratie

Dr. Ingo Wolf MdL: Landesregierung darf Schützenfeste im Kreis Euskirchen nicht gefährden 

 

Mit Unverständnis reagierte Dr. Ingo Wolf MdL aus Euskirchen auf die bekanntgewordenen Pläne der Landesregierung, die Auflagen etwa für Schützenfeste zu verschärfen:

mehr lesen 0 Kommentare

So

14

Feb

2016

Peter Rauw beim Treffen der Polizeibeiräte im Düsseldorfer Landtag

Peter Rauw, Kreisvorsitzender und Mitglied im Polizeibeirat Euskirchen
Peter Rauw, Kreisvorsitzender und Mitglied im Polizeibeirat Euskirchen

uf Einladung des Landtagsabgeordneten Marc Lürbke, des innenpolitischen Sprechers der FDP-Fraktion trafen sich Vertreter der Polizeibeiräte aus NRW im Landtag.

 

Aus dem Kreis Euskirchen nahm hieran Peter Rauw teil, der für die FDP-Kreistagsfraktion in den Polizeibeirat bei der Kreispolizeibehörde Euskirchen entsandt wurde.

 

Bei der Diskussion zeigte sich, dass die Probleme weitgehend identisch sind, hierbei spielt es keine Rolle, ob es sich um Großstädte oder ländliche Regionen handelt

mehr lesen 0 Kommentare